Fotowalk Tierpark Hagenbeck

Tierfotografie

Der Tierpark Hagenbeck ist ein Hamburger Original und der perfekte Ort, um die Faszination von Imaging erlebbar zu machen. Tiere aller Kontinente – insgesamt mehr als 1.400 – haben in den weitläufigen Gehegen und der herrlichen, botanisch vielfältigen Parkanlage eine Heimat gefunden.

In unserem PHOTOPIA Fotowalk wollen wir diese Tiere in ausdrucksstarken Fotos festhalten.

Was macht ein gutes Tierfoto aus? Ein Tier einfach nur abzulichten ist eine Sache, aber schließlich möchte man ein Tierfoto machen, das eine besondere Ausstrahlung hat und den Betrachter des Bildes fasziniert. Das klingt einfach und dennoch ist die Umsetzung nicht immer leicht. Gemeinsam verbringen wir eine lehrreiche Zeit im Tierpark Hagenbeck und Du erhältst Tipps & Tricks für die schönsten Tierfotografien von unserem erfahrenen Trainer und Inhaber der FF-Fotoschule Frank Fischer.

Frank Fischer ist Fototrainer seit 2001 und Inhaber der FF-Fotoschule. In unzähligen Workshops, Webinaren und auf Fotoreisen hat er tausenden Fotograf*innen den Spaß und neue Techniken in der Fotografie vermittelt. Seit einigen Jahren veranstaltet er unter der Führung des künstlerischen Leiters der PHOTOPIA, Christian Popkes, die PHOTOPIA Fototörns.

Bitte bringe für den Fotowalk folgendes Equipment mit: Kamera mit langem Teleobjektiv ab 200mm. Ggf. kann ein Dreibeinstativ oder ein Einbeinstativ sinnvoll sein.

 

Infos & Tickets

     
      Zielgruppe: Offen für alle Fotofans
      Termin: Sonntag, 02.10.2022 // 9 - 12 Uhr
      Dauer: 3 Std.
  20*
      Kosten: 69,- €
      TreffpunktHaupteingang Tierpark Hagenbeck

*Bei Nichterreichung behalten wir uns vor den Fotowalk abzusagen. Die Kursgebühr wird erstattet.