Mitfliegen und Ausprobieren

Drohnen und ihre vielfältigen Einsatzgebiete können ein neues Bewusstsein für die Möglichkeiten der Digitalisierung und Robotik erzeugen. Sie sind ein idealer Baustein für wegweisende Projekte und neue Formate.

Die DroneMasters nutzen die Drohnentechnologie als Mittel, um technisches Verständnis zu vertiefen, Zusammenarbeit zu fördern, erstaunliche Momente zu erzeugen und eindrückliche Aufnahmen zu schaffen.

Auf der PHOTOPIA Hamburg laden die DroneMasters zum Mitfliegen und Ausprobieren ein. Die Besucher*innen bekommen die Möglichkeit, Drohnentechnologie hautnah zu erleben, mit einer Videobrille die Drohnenperspektive einzunehmen, Racing Drohnen am Simulator zu steuern und einen Drohnenparcours abzufliegen.

Und auch mit dem UAV Dach e.V., dem Verband für unbemannte Luftfahrt,  stehen euch Expert*innen mit ihrem Erfahrungsschatz und zum Austausch zur Verfügung.

Alle Fotos: © DroneMasters Boost GmbH

Über die DroneMasters

Die DroneMasters sind Beschleuniger der vertikalen Mobilität. Sie haben mehr als 100.000 Experten und Enthusiasten mit Meetups, Konferenzen und Veranstaltungen zusammengebracht. Als Beratungsunternehmen sind die DroneMasters Inkubatoren, Projektentwickler und Beschleuniger. Sie initiieren Projekte, entwickeln neue Geschäftsmodelle, bauen digitale Plattformen und fliegende Prototypen, verbinden Unternehmen und Investoren mit Startups und fördern die Akzeptanz von Drohnen mit Sport, Bildung und inspirierenden Formaten. Mit der DroneMasters Academy eröffnen sie Jugendlichen und Erwachsenen seit 2017 den Zugang zur Welt der Drohnen und fliegenden Robotern. Die DroneMasters Academy hat bereits mehr als 1.000 Kindern in fünf Ländern begeistert.