Leica Camera Deutschland zeigt gemeinsam mit WhiteWall die Werke der Sport-Reportagefotografen Philipp Reinhard, Marvin Ronsdorf, Paul Hüttemann und Max Galys in der Ausstellung “Rund um die Ringe”.

Ihre Bilder aus Tokio und Peking zeigen weit mehr als nur Momente, in denen es um Gold, Silber und Bronze ging. Sie sind ein Blick hinter die Kulissen von besonderen Sommer- sowie Winterspielen und eröffnen auch auf den Sport vor leeren Rängen neue Perspektiven. Sie bewegen sich fließend zwischen klassischer Sportfotografie und moderner Sport-Reportage, um dem Betrachter stärker als im Sport sonst üblich das Gefühl zu geben, ganz nah mit dabei zu sein.

Die Bilder aus der Ausstellung sowie weitere bisher unveröffentlichte Aufnahmen wurden in eindrucksvollen Bildbänden festgehalten. Diese können vor Ort gekauft und signiert werden.