© Autoportrait by Ellen von Unwerth

Ausstellung
"Larger than Life"

Die PHOTOPIA Hamburg 2021 präsentiert auf dem gesamten SUMMIT Festivalgelände 21 großformatige Motive von Ellen von Unwerth.

Die Schirmfrau der PHOTOPIA Hamburg, Ellen von Unwerth, war früher selbst ein Top-Model, bevor sie den Laufsteg gegen die Kamera eintauschte. Heute gehört die gebürtige Deutsche zu den bekanntesten Fotograf*innen der Welt, die für renommierte Magazine sowohl Promis als auch unbekannte Models inszeniert. Mit ihrem außergewöhnlichen Blick und unorthodoxen Ansätzen hat sie die Fotografie über die letzten Jahrzehnte maßgeblich mitbestimmt. Das "Time Magazine" hat sie zu einem/er der zehn ikonischsten Modefotografen*innen aller Zeiten gekürt. Sie veröffentlichte ihre Werke in Magazinen wie Vogue und Vanity Fair, hatte Stars wie Madonna, Kate Moss und Kim Kardashian vor der Linse und entdeckte unter anderem die damals 17-jährige Claudia Schiffer. Zuletzt präsentierte sie ihre Fotografien 2019 in Stockholm, 2020 in New York und in 2021 in Tallin. 2002 waren ihre Werke auch in den Deichtorhallen in Hamburg zu sehen.

Ellen von Unwerth wird die PHOTOPIA Hamburg am 23. September auf dem Hamburger Messegelände eröffnen und führt zudem durch ihre Ausstellung „Larger than Life“.