Unsere PHOTOPIA Hamburg verspricht durch ihr einzigartiges Hallenkonzept eine völlig neue Messeerfahrung. Daher planen wir unsere Hallen im Industrie-Stil mit farblichen Straßenmarkierungen und ohne Gangteppich.

Die Container des Hallenkonzepts können an Aussteller vermietet werden. Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier .

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass die Container in ihrem ordnungsgemäßen Zustand zu belassen sind, jede Beschädigung und/oder nicht revidierbare Veränderung der Bausubstanz der auf und neben den Standflächen platzierten Container, bspw. durch Einschnitte und Durchbohrungen, Benageln, Lackierungen und dgl. sind untersagt. Klebebänder und andere Vorrichtungen zur Abhängung von Gegenständen und dgl. müssen rückstandslos, ohne Beschädigung der Containerflächen, entfernt werden. Der Aussteller haftet in diesem Zusammenhang für alle Schäden, die er und/oder seine Verrichtungs- und Erfüllungshilfen zu vertreten hat bzw. haben und hält HMC diesbezüglich von Ansprüchen Dritter frei.

Die Möglichkeiten zur Standgestaltung auf der PHOTOPIA sind vielfältig. Entscheiden Sie sich für unser Rund-um-Sorglos Komplettangebot, buchen Sie einen Systemstand über den Servicebuchungsshop, oder kontaktieren Sie unseren Ausstellerservice für Ihr individuelles Standbauangebot.

Zusätzliche Ausstattung, wie beispielsweise Mobiliar, Hygieneschutzmaßnahmen, Grafiken und vieles mehr, kann über den Servicebuchungsshop im Online Service Center  bestellt werden.

Bitte beachten Sie unsere Empfehlungen zur Standgestaltung in Bezug auf die COVID-19 Verordnung.

Sie wollen ebenfalls den PHOTOPIA-Look aufgreifen? Sie können gerne auf Standteppich verzichten und den nackten Hallenboden nutzen. Der Bodenbelag in den Hallen besteht aus einem geschwärztem Betonboden mit rustikal-industrieller Optik und deutlichen Gebrauchsspuren. Die für die technische Versorgung der Ausstellungsflächen notwendigen Spartenkanäle sind mit einer Holzabdeckung verschlossen. Die Standflächen sind mit Kreidemarkierungen gekennzeichnet.

Sollte die entsprechende industrielle Optik des Bodens auf Ihrem Stand nicht explizit gewünscht sein, empfehlen wir die Bestellung eines Bodenbelags über unseren Servicebuchungsshop.

Unser Ausstellerservice steht Ihnen bei allen Fragen zu unseren Services und zur Standgestaltung unter 040 3569 7575 bzw. ausstellerservice(at)hamburg-messe(dot)de zur Verfügung.

Lassen Sie uns gemeinsam eine sichere PHOTOPIA durchführen. Haben Sie an alle Hygienemaßnamen gedacht? Hier geht’s zu dem Hygieneleitfaden der Hamburg Messe und zu unseren Empfehlungen für den Standbau.

3G-REGEL - GEIMPFT, GENESEN, GETESTET

Bei der PHOTOPIA Hamburg gilt die 3G-Regel. Das bedeutet: Das Hamburger Messegelände darf nur betreten, wer geimpft, getestet oder genesen ist. Als vollständig geimpft gilt eine Person ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung. Damit wir dies für Sie schnell und unkompliziert am Eingang Mitte prüfen können, empfehlen wir den Nachweis in digitaler Form. Ein negatives Testergebnis (z.B. Antigen) darf nach aktueller Verordnung nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. 

MUND-NASEN-BEDECKUNG / HYGIENELEITFADEN

Alle Teilnehmenden sind in geschlossenen Räumen zum dauerhaften Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet. Im Außenbereich besteht grundsätzlich keine Maskenpflicht. Allerdings sollte die Maske in Bereichen, in denen der Abstand nur schwer eingehalten werden kann, sowie in Anstehschlangen und Wartebereichen immer getragen werden. Für uns steht der Schutz sowie ein sicherere Veranstaltung an erster Stelle. Die wichtigsten Hygienemaßnahmen zur PHOTOPIA finden Sie hier.

Ihr kostenloses Kontingent an digitalen Ausstellerausweisen können Sie über den Ausstellerticketshop abrufen. Zum Ausstellerticketshop gelangen Sie über das Online Service Center. Falls Sie weitere Ausstellerausweise benötigen, sprechen Sie bitte das Projektteam an.

Ausstellerausweise berechtigen zum Zutritt 2 Stunden vor den regulären Öffnungszeiten.
Täglich 08:00 - 19:00 Uhr,
Freitag 08:00 - 21:00 Uhr

Die Ausstellerausweise müssen personalisiert werden und sind aufgrund der Registrierungspflicht aller Personen im Zuge der COVID-19 Verordnung nicht übertragbar.

Bei Fragen kontaktieren Sie gern unseren AusstellerService unter +49 40 3569 7575  oder unter ausstellerservice(at)hamburg-messe(dot)de.

Darüber hinaus haben Sie ebenfalls die Möglichkeit im Ausstellerticketshop Einladungen für Ihre Besucher zu bestellen und auszuwerten.

Nutzen Sie die digitalen Einladungscodes, welche Ihnen nach Bestellung als Excel Tabelle oder Pdf im Ausstellerticketshop unter Einladungen für Besucher à Übersicht Status Einladungen àZusammenfassung Einladung zur Verfügung gestellt werden.

Einladungscodes berechtigen zum Zutritt während der regulären Öffnungszeiten.

Ihre Kunden können Ihre Einladungscodes direkt hier einlösen.

Bei Fragen kontaktieren Sie gern unseren AusstellerService unter +49 40 3569 7575  oder unter ausstellerservice(at)hamburg-messe(dot)de.

Buchen Sie alle unsere Services und Dienstleistungen bequem und zuverlässig im Online Service Center. Die Zugangsdaten zum Online Service Center haben Sie mit Ihrer Zulassung erhalten. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an uns unter:

+49 40 3569 7575 oder Ausstellerservice(at)hamburg-messe(dot)de

Es stehen PKW-Parkplätze im Parkhaus Mitte in der Lagerstraße sowie Stellplätze für Lieferfahrzeuge an den Hallen zur Verfügung. Parktickets können im Vorfeld der Veranstaltung bequem über den Servicebuchungsshop im Online Service Center bestellt werden. Bestellte Tickets werden bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn per Post versendet.

Parktickets für das Parkhaus können ebenfalls direkt bei Einfahrt ins Parkhaus gezogen und an den Kassenautomaten bezahlt werden.

Nähere Informationen zu Anlieferung und Zufahrt zum Messegelände finden Sie hier .

Unseren Verkehrsleitfaden finden Sie hier.

Die Entsorgung anfallenden Mülls liegt in der Verantwortung des Verursachers. Die Müllentsorgung kann von Ihnen vorab im Servicebuchungsshop über das Online Service Center oder direkt bei unserem Entsorger MRG (+49 40 3569 4647) beauftrag werden. Alternativ können Sie diese auch selbst organisieren. Vor den Ständen abgestellter Müll wird vor und während der Veranstaltung kostenpflichtig entsorgt. Wert-/ Rohstoffe, die nicht angemeldet wurden und/oder nach Verlassen Ihres Standes noch in der Halle verbleiben, werden ebenfalls kostenpflichtig in Höhe einer Aufwandspauschale entsorgt.

Komplettpakete und Systemstandpakete enthalten 60l Müllentsorgung pro Veranstaltungstag.

Informationen zu den Auf- und Abbauzeiten finden Sie hier .

Hygiene-Hinweise für Aussteller

Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie im Onepager "Hygiene-Hinweise für Aussteller" zusammengefasst.