Wachstum braucht neue Zielgruppen. Wir sprechen sie an.

PHOTOPIA Hamburg zieht die Aufmerksamkeit eines weit gefassten Publikums auf sich. Über den PHOTOPIA Vision Space auf dem Summit sowie über zahlreiche Special Events des Festivals erreichen Sie die riesige Gruppe der jungen Smartphone-User, gefolgt von Hobby-Fotografen, Profis, Künstlern, Galeristen und Kuratoren.
 

    B2B-Zielgruppen

    • Entscheider der Imaging-, Tech- und Mobile-Branche (Etablierte und Start-ups)
    • Händler
    • Produktionsstudios
    • Profi-Fotografen (Etablierte und Newcomer)
    • Berufsverbände, Vereine, Agenturen, Verlage
    • Social-Media-Profis (YouTuber, Vlogger, Instagrammer)
    • Künstler und Kreative

    PHOTOPIA Summit und Festival bieten der Imaging Community zahlreiche Treffpunkte und Formate für Information und Austausch. Die perfekte Gelegenheit für Multiplikatoren, den Kontakt zu Kollegen und Mitgliedern zu pflegen.

    B2C-Zielgruppen

    • Semi-Pros, Foto-Enthusiasten und Gearfreaks
    • Hobby-Fotografen und Fotografie-Einsteiger
    • Smartphone-Fotografen
    • Foto-Kulturinteressierte

    PHOTOPIA Vision Space und PHOTOPIA Festival bieten Usern inspirierende Umgebungen und vielfältige Erlebnisformate zum Ausprobieren neuer Produkte. Mit der Begeisterung für bessere Ergebnisse und leistungsfähigere Bearbeitungs- und Speicherungs-Lösungen wird das Interesse am Upgrade der eigenen Ausrüstung gesteigert. Angefangen bei der Einsteigergruppe der Smartphone-Fotografen motiviert PHOTOPIA Hamburg jeden Besucher zum Schritt ins nächste Level.